Events

Tantric Mastership
Die tantrische Lehre bedeutet für mich, dass wir unser eigener Meister sind und unser Gott, unser Schöpfer, der uns führt, ist das Leben mit den anderen. Du musst nicht erst lang auf die Suche gehen nach dem Einen, Du selbst bist es auf der Suche, das menschliche Leiden zu lindern. Du erfährst Freude und Leid, indem Du das Leben zulässt und es mit allen Sinnen spürst, weil alle Sinne gegeben sind, um sie zu erfahren, auch die negativen, denn Tantra findet die Einheit, die Liebe, in der Anerkennung der Dualität. Go and open yourself for live, befreie Dich, emanzipiere Dich, erkenne Deine eigene Macht Leben zu gestalten.
Tantra ist für mich persönlich eine sinnenbetonte Unterstützung der abendländischen Philosophie des Existentialismus. Es ist geboren aus der Einsicht, dass Du erkennen sollst, welche Grenzen Deine Entfaltung verhindern und wie Du sie überwindest. Du wurdest als Meister Deines Lebens geboren, deshalb habe den Mut es zu sein. Machtvolle Energien stehen Dir zur Seite, wenn Du es zulässt.
Tantra heißt für mich, dass unser Sein die Voraussetzung für unser Bewusstsein ist. Das, was wir mit unseren Sinnen erleben, unser Denken und unser Fühlen soll frei werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post comment